FS2-Steuerung

Germany
USA_Englisch

Sternwarte Hohlstein
50° 49' 26'' N / 7° 08' 07'' O

3Startseite

Erste Goto-Erfahrungen sammelte ich mit meiner Vixen SP-Montier- ung, die mit Motoren in beiden Achsen und einer Goto-Steuerung Vixen Skysensor II ausgestattet war. Ich habe diese Steuerung lan- ge Jahre mit großer Zufriedenheit genutzt.
Als ich mich dann zum Kauf der schwereren Montierung Gemini 40 entschied, konnte ich mit ihr diese Steuerung nicht mehr verwenden. Ich wollte jedoch auch nicht zwei verschiedenen Steuerungen für die beiden Montierungen einsetzen. So schaute ich mich auf dem Steuer- ungsmarkt um und entschied mich schließlich für die FS2-Steuerung von Dipl.-Ing. Michael Koch. Sie ist leicht an beide Montierungen an- passbar und bietet in der 30-Volt- Version hohe Schwenk-Geschwin- digkeiten. Unter folgender URL http://www.astro-electronic.de steh- en umfangreiche Informationen zur























FS2 (oben) mit stabilisiertem Netzteil und Verbindungsleitungen zur Handsteuerbox, Autoguider, RA- und DEC-Motoren sowie dem PC

FS2 zur Verfügung. Deshalb werde ich das Rad nicht neu erfinden und verweise jeden, der sich für diese exzellente Steuerung intersessiert,
auf diese Seiten.
Ich möchte mich an dieser Stelle nur auf die Gründe beschränken, die mich dazu bewogen haben, mich für die FS2 zu entscheiden.
Mir war zunächst einmal wichtig, daß es sich beim Hersteller der Steuerung um einen deutschen An- sprechpartner handelt. Meiner Er-

3Ausrüstung
3Montierungen
Sternwarte 074
Sternwarte 078
weiterblättern4
Sitemap
Impressum/
Nutzungsbedingungen